Kontakt Ansprechpartner Anfahrt Impressum
Logo BTZ des Aschendorf - Hümmlinger Handwerks GmbH
BTZ des Aschendorf - Hümmlinger Handwerks GmbH
 
 
Startseite
Aktuelle Lehrgänge
Wir über uns
ÜLU
Qualifizierung
Fort- und Weiterbildung
Fördermittel
Partner
Qualitätsmanagement
Qualifizierung
 
Das BTZ des Aschendorf Hümmlinger Handwerks GmbH  ist zertifizierter Bildungsträger, der Ihnen
eine intelligente und passgenaue Qualifizierung ermöglicht.
 
Bautechnik
 

Voraussetzungen:

  • Jugendliche und erwachsene Arbeitssuchende
  • Gering qualifizierte und ältere Mitarbeiter
    ( Förderung über Programm „WEGEBAU“ der Agentur für Arbeit)

Wir bieten Ihnen:

  • Intelligente und passende Lösungen der beruflichen Bildung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Individuelle und persönliche Beratung

Mögliche Lehrgangsinhalte (individuelle Lösungen) im Modul  „Bautechnik“:

    Schulungs- Qualifizierungsstufe I (Grundlagenstufe)
  • Einführung in das Baugewerbe
  • Werkstoffkunde
  • Arbeitssicherheit
  • Umgang mit Handwerkzeugen des Maurers
  • Umgang mit Handwerkzeugen des Zimmerers
  • Umgang mit Handwerkzeugen des Fliesenlegers
  • Übungen
    Schulungs- Qualifizierungsstufe II (Aufbaustufe)
  • Fachkunde Bautechnik
  • Fachkunde Maurer
  • Werkzeuge und Arbeitstechniken
  • Werkstoffkunde
  • Projektarbeiten
  • Fachkunde Zimmerer
  • Werkzeuge
  • Werkstoffkunde
  • Arbeitstechniken
  • Projektarbeiten
  • Fachkunde Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Werkzeuge
  • Werkstoffkunde
  • Arbeitstechniken
  • Projektarbeiten
    Schulungs- Qualifizierungsstufe III (Spezialschulungen)
  • Maurer z.B. Steinbau, Beton und Stahlbau usw.
  • Beton- und Stahlbetonbauer z.B. Schalungsbau, Tiefbau usw.
  • Zimmerer z.B. Holzschutz, Trockenbau, Maschinenlehrgang
  • Fliesen-, Platten- und mosaikleger z.B. ansetzen an Säulen und Rundungen, Verschiedene Verlegetechniken Fliesen usw.

Regelverweildauer: 3 Monate
Ihre Ansprechpartner: BTZ Papenburg
Tel: 04961 - 9171 - 0
Fax: 04961 - 9171 - 91
E-Mail: info@btz-papenburg.de

 
Elektrotechnik
 

Voraussetzungen:

  • Jugendliche und erwachsene Arbeitssuchende
  • Gering qualifizierte und ältere Mitarbeiter
    ( Förderung über Programm „WEGEBAU“ der Agentur für Arbeit)

Wir bieten Ihnen:

  • Intelligente und passende Lösungen der beruflichen Bildung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeignetem Arbeitsplatz
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Individuelle und persönliche Beratung

Mögliche Lehrgangsinhalte (individuelle Lösungen) im Modul  „Elektrotechnik“:

    Schulungs- Qualifizierungsstufe I (Grundlagenstufe)
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Kennenlernen des Berufsfeldes Elektrotechnik
    Schulungs- Qualifizierungsstufe II (Aufbaustufe)
  • Lehrgang der Messtechnik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Abläufe unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften
  • Montieren und Installieren
  • Steuerungstechniken
  • Kommunikationsanlagen usw.
    Schulungs- Qualifizierungsstufe III (Spezialschulungen)
  • Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
  • Installieren und Inbetriebnahme von Mess-, Steuer- und Regelungsanlagen
  • Fehlersuche an Geräten und Systemen
  • Instandhaltung von Geräten und Systemen
  • Grundlagen der Automatisierungstechnik

Regelverweildauer: 3 Monate
Ihre Ansprechpartner: BTZ Papenburg
Tel: 04961 - 9171 - 0
Fax: 04961 - 9171 - 91
E-Mail: info@btz-papenburg.de

 
Feinwerkmechanik
 

Voraussetzungen:

  • Jugendliche und erwachsene Arbeitssuchende
  • Gering qualifizierte und ältere Mitarbeiter
    ( Förderung über Programm „WEGEBAU“ der Agentur für Arbeit)

Wir bieten Ihnen:

  • Intelligente und passende Lösungen der beruflichen Bildung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeignetem Arbeitsplatz
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Individuelle und persönliche Beratung

Mögliche Lehrgangsinhalte (individuelle Lösungen) im Modul  „Feinwerkmechaniker/Metallbau“:

    Schulungs- Qualifizierungsstufe I (Grundlagenstufe)
  • Einführung in die Metalltechnik
  • Umfeld des Metallbereiches
  • Aufgaben in der Metalltechnik
  • Arbeitstechniken
  • Arbeitssicherheit usw.
    Schulungs- Qualifizierungsstufe II (Aufbaustufe)
  • Metalltechnik, manuelle Metallbearbeitung
  • Typische Arbeit wie z.B. Planen, Prüfen, Messen usw.
    Schulungs- Qualifizierungsstufe III (Spezialschulungen)
  • Maschinelle Metallbearbeitung/ Zerspanung
  • Zerspanung an CNC-Werkzeugmaschinen
  • Steuerungstechnik

Regelverweildauer: 3 Monate
Ihre Ansprechpartner: BTZ Papenburg
Tel: 04961 - 9171 - 0
Fax: 04961 - 9171 - 91
E-Mail: info@btz-papenburg.de

 
Holztechnik
 

Voraussetzungen:

  • Jugendliche und erwachsene Arbeitssuchende
  • Gering qualifizierte und ältere Mitarbeiter
    ( Förderung über Programm „WEGEBAU“ der Agentur für Arbeit)

Wir bieten Ihnen:

  • Intelligente und passende Lösungen der beruflichen Bildung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeignetem Arbeitsplatz
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Individuelle und persönliche Beratung

Mögliche Lehrgangsinhalte (individuelle Lösungen) im Modul  „Holztechnik“:

    Schulungs- Qualifizierungsstufe I (Grundlagenstufe)
  • Einführung in die Holzverarbeitung
  • Umgang mit Handwerkzeugen
  • Arbeitssicherheit, Unfallverhütung
  • Kennenlernen verschiedener Holzarten
  • Herstellen kleiner Werkstücke
    Schulungs- Qualifizierungsstufe II (Aufbaustufe)
  • Umgang mit Holzbearbeitungsmachinen nach Richtlinien der Holz BG
  • Projektarbeiten nach dem Kenntnisstand der Teilnehmer
  • Entwerfen und Herstellen unterschiedlicher Möbel
  • Oberflächenbehandlung
    Schulungs- Qualifizierungsstufe III (Spezialschulungen)
  • Bearbeiten von Gipsfaser- und Gipskartonplatten
  • Ständerwände mit Stahl- und Holzunterkonstruktionen -> usw

Regelverweildauer: 3 Monate
Ihre Ansprechpartner: BTZ Papenburg
Tel: 04961 - 9171 - 0
Fax: 04961 - 9171 - 91
E-Mail: info@btz-papenburg.de

   
Qualifizierung als pdf-Datei herunterladen
 
 
nach oben nach oben
 
  BTZ des Aschendorf - Hümmlinger Handwerks GmbH  –  Juister Straße 10-14, 26871 Papenburg Das Handwerk
Telefon: 04961 9171 0    –    Telefax: 04961 9171 91   –   Info@btz-papenburg.de